Wie integriert
man eine Dachgaube in das Dach

Sobald Sie Größe und Form der Dachgaube bestimmt haben, steht Ihnen die Wahl zwischen Rohbau, Mitmachen und Schlüsselfertig offen. Wir bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei unseren hochwertigen Maßanfertigungen. Sobald diese Entscheidung getroffen ist und der Dachdeckermeister die Unterkonstruktion auf Mängel inspiziert und die ausreichende Tragkraft bestätigt hat, kann nach der Lieferung der Gaube der Einbau durch Holzbau Spilger beginnen, vorausgesetzt die Baugenehmigung ist bereits vorhanden.

Bei der Installation einer Gaube im Zuge einer Dachsanierung wird zunächst das Dach in der erforderlichen Größe geöffnet und die Dachdeckung entfernt. Eventuelle Anpassungen an der Unterkonstruktion werden vor der Montage der Gaube vorgenommen. Sobald alles vorbereitet ist, erfolgt der Einbau der Dachgaube. Durch unsere Vorfertigung wird die Gaube bereits montiert geliefert und muss nur noch sicher am Dach befestigt werden.

Auch die Dämmung und Eindeckung der Gaube werden vor Ort durchgeführt. Zum Schluss sorgen die Dachexperten noch für die zuverlässige Abdichtung, um Ihr Zuhause zuverlässig vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Beispielhafte Durchschnittspreise
für verschiedene Gaubentypen

Die untenstehende Tabelle zeigt beispielhafte Durchschnittspreise für verschiedene Gaubentypen, die auf Maß in der Größe 1,40 x 1,25 gefertigt wurden. Es ist zu beachten, dass diese Kostenangaben nur beispielhaft sind und weder Einbau- noch Transportkosten beinhalten.

Stand 2023
Gaubentyp Durchschnittspreis
Schleppgaube 3.400 EUR
Flachdachgaube 3.000 EUR
Satteldachgaube 3.750 EUR
Pultdachgaube 5.500 EUR
Spitzgaube 2.800 EUR
Fledermausgaube 5.300 EUR
Walmdachgaube 4.100 EUR
Trapezgaube 3.950 EUR
Rundgaube 3.650 EUR

Gaubentypen

Was kostet
ein Gaubenausbau

Beispielrechnung

Verschiedene Aspekte beeinflussen die Kosten einer Dachgaube. Das obige Beispiel veranschaulicht geschätzte Durchschnittskosten für eine kleine Dachgaube eines spezifischen Gaubentyps. Dies dient als erste Orientierungshilfe. Denn die Kosten einer Gaube werden hauptsächlich durch ihre Größe sowie den Gaubentyp bestimmt. Im Folgenden finden Sie beispielhafte Kosten für zwei unterschiedlich große, einfache Gauben.

Stand 2023
Große Gaube Kosten
Maße: 1,50 m x 4,00 m (HxB) 6.200 EUR
Einbaukosten 3.500 EUR
Transportkosten 1050 EUR
Preis gesamt 10.750 EUR
Stand 2023
Kleine Gaube Kosten
Maße: 1,30 m x 1,40 m (HxB) 3.400 EUR
Einbaukosten 3.000 EUR
Transportkosten 850 EUR
Preis gesamt 7.250 EUR

Kosten erheblich verringern

Falls Sie die Dachgaube im Zuge einer energetischen Dachsanierung installieren und dabei die Anforderungen der EnEV erfüllen, können Sie in der Regel eine KfW-Förderung für die Dachgaube beantragen, wodurch sich die Kosten erheblich verringern.

  • Förderprogramm KfW 430: Sie erhalten einen Zuschuss von 20 % der förderfähigen Kosten
  • Förderprogramm KfW 151/152: Ihnen wird ein zinsgünstiger Kredit bis zu 50.000 Euro gewährt.

Kosten optimieren
durch fachmännischen Einbau

Es ist dringend davon abzuraten, den Einbau einer Dachgaube durch einen nicht qualifizierten Betrieb vornehmen zu lassen, da die damit verbundenen Risiken erheblich sind. Daher empfehlen wir Ihnen, sich bereits für die erste Beratung an uns, Ihrem Dachdecker-Meisterbetrieb zu wenden. Die Spezialisten von Holzbau Spilger unterstützen Sie gerne dabei,  Ihr Projekt "Dachgaube" für Sie umzusetzen.

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und spezifisch zu Ihren Ideen. Mit einem großen Erfahrungsschatz im Bereich der Gauben können wir Ihr Vorhaben schnell und professionell noch in diesem Jahr umsetzen.

  • per Email
  • über das Formular
  • oder per Telefon
Kontakt